Home Aktuelles Die Mannschaft Rüsthaus Kontakt
 



 

 

Notrufnummern:

Euro-Notruf 112
Feuerwehr 122
Polizei 133
Rettung 144

Informationen
   über Brandmelder


Was ist bei einem
   Notruf zu tun?

Weitere Feuerwehren
in der Gem. Fohnsdorf

FF Aichdorf
FF Fohnsdorf
FF Hetzendorf
FF Rattenberg
FF Wasendorf

...................................

FF Aichdorf
A- 8753 Aichdorf

     
 
 

 
  HBI Franz Winkler

 

Mit einem kameradschaftlichen"Gut Heil" begrüße ich Sie auf unserer neu erstellten Homepage und verleihe meiner Freude Ausdruck, dass Sie sich für unsere Wehr interessieren.

Die Freiwillige Feuerwehr Aichdorf ist in einem neuen Rüsthaus beheimatet, welches im Jahr 1998 bezogen werden konnte.

Hauptaufgabengebiet unserer Wehr- gegründet im Jahre 1921- ist seit langem die Bewältigung von schweren und schwersten Verkehrsunfällen- früher auf der legendären B17- heute auf der nicht weniger unfallträchtigen L518 und aushilfsweise auf der S36.

Die dafür notwendige zeitgemäße Ausrüstung (TLF4000 bzw. hydraulische Bergesatz) wurde in den Jahren 1999 bis 2003 angeschaft, wobei die daraus resultierenden Kosten zum größten Teil von der Wehrkasse übernommen wurden. Weiters befindet sich ein LFB-A in unserem Besitz.

Unser zweites-und nicht minder wichtiges-Aufgabengebiet ist eine stake gesellschaftspolitische Funktion im Dorf, beginnend im Frühjahr mit dem Aufstellen eines Maibaums, der Durchführung eines Dorffest bis hin zur Nikolausaktion und Verteilung des Friedenslichtes zu Weihnachten.

Unsere neue Homepage soll Ihnen die Möglichkeit geben, sich auf den folgenden Seiten umfassend über unsere Wehr zu informieren.

Kontakt:
email kdo.001@bfvju.steiermark.at
privat 0664 / 2049511

 
 
 

 
 
 

Bei der Feuerwehrjugend werden Buben und Mädchen zwischen 12 und 16 Jahren auf den späteren Feuerwehrdienst vorbereitet.
Die Ausbildung ist sehr vielseitig sie reicht von praktischen
Übungen bis zur Erste Hilfe, Funkübungen, Wissenstestspangen in Bronze, Silber und Gold zu erringen.

Natürlich darf der Spaß auch nicht zu kurz kommen, Feuerwehrjugend Zeltlager, zahlreiche Ausflüge und Aktivitäten werden durchgeführt.

Ab dem vollendeten 16. Lebenjahr treten die Mitglieder der Feuerwehrjugend dann zur aktiven Feuerwehr über wo sie bei Einsätze mitfahren dürfen.

 
 
 

Du bist zwischen 12 und 16 Jahre alt und suchst
ein starkes Stück Freizeit?

Dann komm doch mal vorbei!
Wir treffen uns jeden Mittwoch um 19:30 im Feuerwehrhaus
Nähere Infos erhälst du auch vom Jugendbetreuer


Kontakt:
email: kdo.001@bfvju.steiermark.at

 
 
 



© FF Aichdorf 2017 | Made by Werbeagentur Gössler & Sailer

Impressum | Kontakt | Admin